Schließen Sie Ihre Sicherheit­lücken

i2 Security

Typische Schwachstellen zu kennen und potenzielle Gefahrenpunkte zu identifizieren wird mit jeden Tag wichtiger. Entscheiden Sie sich für eine Schulung oder ein professionelles Check-Up durch unsere Experten und geben Sie Cyber-Attacken keine Chance.


99%

Aller Computer sind durch Hackerangriffe verwundbar.

59%

Der Mitarbeiter
entwenden vertrauliche Daten.

79%

Der IT-Professionals glauben nicht, dass Ihre IT-Sicherheit ausreicht.


Security Assessment

Unternehmen und Organisationen haben vertrauliche Daten, wie Vertragsdaten, Rechnungen und sensible Dokumente über Mitarbeiter und Kunden in ihrem Netzwerk.

Sicherheitslücken tangieren Ihr Unternehmen in vielfältiger Weise. Dies kann organisatorische, personelle oder strukturelle Gründe haben. Erkennen Sie diese Lücken, um systematisch das Sicherheitsniveau Ihres Unternehmens zu steigern.

Typische Schwach­stellen

Mangelhaft konfigurierte Firewalls, nicht aktualisierte Firmware, unzureichende Dokumentation, bekannte CVEs, offene Web-, File- oder Mailserver

Nicht ausreichend geschütze Zugänge zu Systemen (wie LAN, USB-Ports, Server, Schließ-Systeme)

Umgang mit Passwörtern und deren Richtlinien, Active Directories, vernachlässigtes Patch-Management, Mailverkehr, Nutzung unbekannter Soft- und Hardware

Sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten und Vorteile eines unabhängigen Assessments.


Analyse

Wir analysieren unterschiedliche Bereiche in Ihrem Unternehmen methodisch und strukturiert.

Auswertung

In einer Auswertung erhalten Sie einen genauen Überblick über Art, Menge und Ausprägung Ihrer Sicherheits-, Gefahrenlage.

Evaluation

Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Schließung von Sicherheitslücken und messen deren Erfolg.

Blog

i2 insights
Beiträge über IT-Security


Datenschleuse PRO – Security as a Service
IT-Security

Datenschleuse PRO – Security as a Service

i2solutions GmbH / 20 Okt 2017

Nach der erfolgreichen Entwicklung der Datenschleuse als Kiosk-Terminal steht mit der Datenschleuse PRO (DataGatePro) nun die nächste relevante Weiterentwicklung in den Startlöchern. Der Transfer von mobilen Daten, wie die auf USB-Devices, kann heute bereits durch die i2s Datenschleuse



Sie sind interessiert?

Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und beschreiben Sie kurz Ihr Interesse.


Vorname
Nachname
E-Mail
Betreff
Beschreiben Sie Ihr Anliegen


Sie sind interessiert?

Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und beschreiben Sie kurz Ihr Interesse.


Vorname Nachname E-Mail
Betreff
Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen

Top